Seiteninhalt

Informatives

13.03.2018
Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg
Das Wirtschaftsministerium hat den Landes-Innovationspreis für kleine und mittlere Unternehmen ausgeschrieben. Mit dem Preis will das Land den Ideenreichtum und die Kreativität des Mittelstandes auszeichnen und die klugen Köpfe der Südwestwirtschaft sichtbar machen. Mehr
E-Ladestationen
Um den Ausbau der Elektromobilität voranzutreiben, hat der Landkreis Tuttlingen im Rahmen der Ladesäuleninitiative "e-mobil im Landkreis Tuttlingen - innovativ I nachhaltig" eine grafische Übersicht über alle öffentlichen E-Ladestationen (für Elektrofahrzeuge, Pedelecs und E-Bikes) im Landkreis Tuttlingen entworfen. Mehr
emobil
Der Landkreis Tuttlingen hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit den Kreisgemeinden – im Rahmen der Initiative „e-mobil im Landkreis Tuttlingen – innovativ I nachhaltig“ – eine landkreisweite Ladesäuleninfrastruktur aufzubauen, um für die Bürgerinnen und Bürger ein flächendeckendes und kundenfreundliches Netz an Lademöglichkeiten zu schaffen. Mehr
Einweihung der zwei E-Ladestationen am Landratsamt im Rahmen der Initiative »e-mobil im Landkreis Tuttlingen - innovativ I nachhaltig
Gemeinsam mit Vertretern von EnBW und Landkreisverwaltung hat Landrat Stefan Bär zwei E-Ladesäulen am Landratsamt eingeweiht. Ab sofort können die Bürgerinnen und Bürger ihre Fahrzeuge - ob E-Bike, Elektroauto oder Hybrid - während ihres Besuchs im Landratsamt aufladen. Im Rahmen der Initiative „e-mobil im Landkreis Tuttlingen – innovativ I nachhaltig" will der Landkreis gemeinsam mit den Kreisgemeinden eine landkreisweite Ladesäuleninfrastruktur aufbauen. Mehr
Logo Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Wie das Bundesverkehrsministerium bekannt gibt, erhält der Landkreis Tuttlingen einen Förderzuschuss in Höhe von 22.000 Euro für die Einrichtung von zwei E-Ladestationen am Landratsamt Tuttlingen. Der Landkreis zählt damit zu den vier vom Bundesministerium geförderten Projekten in Baden-Württemberg. Mehr
Steinbeisschule wird Energiesparmeister
Beim Bundeswettbewerb "Energiesparmeister" wurde der Seminarkurs "Steinbeisenergie" des Technischen Gymnasiums der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule des Landkreises Tuttlingen zum ... mehr
Landkreis Tuttlingen erhält Auszeichnung für Energieeffiziens
Seit 2014 führt das Umweltministerium Baden- Württemberg den Wettbewerb „Leitstern Energieeffizienz" durch. Unter den Teilnehmern werden ... mehr
PM Förderbescheid Bonde 2_2016
Landkreis Tuttlingen erhält 195.000 Euro für die ersten Kilometer seines Backbone-Netzes zwischen Tuttlingen, Möhringen und Immendingen Mehr
eea-Zertifizierungsfeier Maulbronn
Umweltminister Franz Untersteller hat Landrat Stefan Bär und Wirtschaftsdezernent Michael Guse im UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn am Dienstagabend den ... mehr
Preisverleihung 2015 Leitstern Energieeffizienz
Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, hat am 17. November 2015 in Stuttgart die Gewinner ... mehr
EuW Fototwettbewerb 2015 Verleihung
Das Landratsamt Tuttlingen und die Energieagentur Landkreis Tuttlingen laden die Schülerinnen und Schüler im Landkreis Tuttlingen ein, ... mehr
Tuttlingen setzt auf E-Mobilität
Der Landkreis Tuttlingen hat seit einigen Monaten ein Elektroauto in seinem Fuhrpark. Mit dem Renault Kangoo Z.E. ... mehr
Kreismedienzentrum verleiht Energiesparmessgeräte Die Energiewende steht in der Politik hoch im Kurs und ist in vielen Städten und Gemeinden ... mehr