Seiteninhalt

Initiative »e-mobil im Landkreis Tuttlingen - innovativ I nachhaltig«

Der Landkreis Tuttlingen hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit den Kreisgemeinden – im Rahmen der Initiative „e-mobil im Landkreis Tuttlingen – innovativ I nachhaltig“ – eine landkreisweite Ladesäuleninfrastruktur aufzubauen, um für die Bürgerinnen und Bürger ein flächendeckendes und kundenfreundliches Netz an Lademöglichkeiten zu schaffen.

Im Rahmen der Initiative wurden – initiiert durch die Landkreisverwaltung - zahlreiche Förderanträge für die Beschaffung von E-Ladesäulen durch die Kreiskommunen eingereicht. Gemeinsam mit unserem Partner der EnBW AG, wurden bereits die ersten neuen E-Ladestationen installiert. Durch die Installation von zwei E-Ladestationen für Elektrofahrzeuge, Pedelecs und E-Bikes am Hauptgebäude des Landratsamtes im Oktober 2017, geht der Landkreis als Vorbild voran.

Um das gemeinschaftliche Interesse am Aufbau einer landkreisweiten Ladeinfrastruktur zu verdeutlichen und die Initiative kreisweit sichtbar zu machen, wurde ein Designer mit der Anfertigung eines gemeinsamen Logos für die Gestaltung der Ladesäulen beauftragt.

Das „e-mobil Logo“ wird auf der Vorder- und Rückseite der Ladesäulen angebracht: